Nettolohnoptimierung & Abfindungszahlungen

Die Nettolohnoptimierung empfiehlt sich besonders für mittelständische und große Unternehmen, um dauerhaft die Lohnkostenlast zu reduzieren. Die verschiedenen Möglichkeiten bieten einen echten Mehrwert sowohl für den Arbeitgeber als auch für die Angestellten. Durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern steuerfreie oder pauschal besteuerte Zuwendungen anbieten. Sie bieten damit eine Alternative zu Lohnerhöhungen und stärken zudem noch die Mitarbeiterbindung.

Dazu wird kurzerhand ein Teil des bisher gezahlten Bruttogehaltes durch sogenannte Lohnbausteine (z.B. Tankgutschein, etc.) ersetzt. Der Clou besteht darin, dass diese Lohnbausteine entweder gar nicht oder nur zu geringen Teilen zu versteuern sind. Auch Sozialversicherungsabgaben müssen nicht abgeführt werden. Das hat den großen Vorteil, dass die Lohnbausteine unvermindert bei den Arbeitnehmern ankommen. Bei den Lohnbausteinen handelt es sich in der Regel um bestimmte Sachleistungen, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zusagt.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Personalkosten senken
  • Ersparnis von Lohnsteuer- und Sozialabgaben
  • Mitarbeitermotivation
  • Mitarbeiterbindung
  • Rechtssichere Gestaltung
  • Umsetzung, Abwicklung und Beratung

Wichtig: Wer eine Abfindung bekommt, kann durch eine vorausschauende Gestaltung seine Steuerlast erheblich reduzieren. Allerdings gibt es Fallstricke, die eine zunächst gut durchdachte Steuergestaltung zunichtemachen können. Wir empfehlen  Arbeitnehmern, die eine Abfindung erhalten haben oder zukünftig eine erhalten werden, ihre Steuerstrategie rechtzeitig vor dem Jahresende zu überprüfen – sprechen Sie uns darauf an.

Signet_Digitale_Kanzlei_2022_RGB

In spring 2022 i completed my bachelor of arts degree in „International taxation and law“ at the Rhein-Waal University in Kleve. Beneficial for the law firm, i can bring in my mandarin and english language skills into the day-to-day work of the office.

Jade Bao
Tax, Trainee

Steuerrecht ist kompliziert, insbesondere wenn Unternehmen über Ländergrenzen hinweg operieren. Auf genau diese Fälle hat sich meine Kanzlei spezialisiert. Wir verfolgen mit viel Leidenschaft alle steuerlichen Entwicklungen, so dass wir unsere Mandanten immer auf dem aktuellsten Stand beraten können.

Isabel Baatz
Geschäftsführerin, Steuerberaterin, FBIStR

Als IT-Projektmanager und Schulungsleiter war ich fast ein Jahrzehnt für ein international bekanntes Unternehmen aus München tätig. In Kombination der beiden DATEV APPs Smart Login und Upload Mobil wird „Unternehmen online“ und „Elektronisches Belegbuchen“ für Sie ganz einfach.

Axel Baatz
Kanzleimanager, Digitalisierung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner